Das 3. Leinwandfestival  praesentiert Harald-Loeffler-Namibia-
Programm des 3.Leinwandfestivals auf Usedom/Ahlbeck
Hier kommen Sie an ihr Ticket
Sie können Bilder/Filme zeigen
Hier können sie was lernen: Foto-Workshops

Das Programm kann aus organisatorischen Gründen durch den Veranstalter kurzfristig geändert werden.

Diese Webseite ist immer aktuell! Bitte erneuern Sie auch den Cache ihres Browsers durch drücken der Taste F5

Programm des 3. Leinwandfestivals

durch klicken auf die jeweiligen Bilder rechts erfahren Sie mehr über den Vortrag

Programm als PDF Download hier zum runterladen  aktualisiert: 05.04.2011

Freitag 8.04.2011

16.30-17.00 Uhr

Verkauf von Eintrittskarten, Snacks und Getränken

 

17.00-18.15 Uhr

Faszination Alpen / Rund ums Fletschhorn 

Hüttenwanderung im Schweizer Wallis   -Eintritt frei

Die Berge sind fantastisch. Ihre Größe und Allmacht lässt uns immer wieder bewusstwerden, wie klein wir eigentlich sind. Ulrich Faust ist unterwegs mit 4 Freunden in denWalliser Alpen. Sie umrunden dort in 5 Tagen das Fletschhorn und überqueren zum Ende der Tour den 4023 Meter hohen Weismies und seine Gletscher. Völlig überwältigt von denwunderschönen Eindrücken durch die Natur, werden sie am Schluss alle noch mal zumKind. Sie lassen über 1000 Höhenmeter hinter sich, indem sie Roller fahren. Eigentlich wie früher, die Kinderroller, nur größer, dicker und stabiler. Das ist auch notwendig bei 50 Km/h.

Begleiten Sie Ulrich Faust auf seiner Wanderung durch wunderschöne Natur auf einemder schönsten Höhenwanderwege in Europa.

Eintritt frei!

 

18.30-19.00 Uhr

Verkauf von Eintrittskarten, Snacks und Getränken

 

19.00-20.45 Uhr

Südamerika, ein Zelt, zwei Jahre und das Abenteuer des Lebens

Eintritt 8.-Euro VVK / 9.50.-AK

Den Job aufgeben, die Wohnung kündigen und den Alltag an den Nagel hängen? Nur, um mit dem Fahrrad und 40 kg Gepäck für mehr als zwei Jahre durch Südamerika zu radeln?

Mit eindrucksvollen Bildern und bewegenden Worten erzählt André Schumacher in seinem Vortragsklassiker von den Erlebnissen einer ungewöhnlichen Reise und nimmt die Zuschauer mit in eine Welt, von deren Eindrücken man sich nur schwer lösen kann. Die endlose Weite Patagoniens und die flirrende Dichte südamerikanischer Großstädte. Der Reichtum uralter Kulturen und die Armut der Menschen heute. Zermürbende Hitze am Amazonas und Schneestürme tief in den Anden.

Begegnungen mit außergewöhnlichen Menschen, aber auch absolute Einsamkeit. Unbeschreibliche Strapazen und Momente größten Glücks.

 

(www.poletopole.de André  Schuhmacher)

Rund um das Fletschhorn in den Walliser Alpen
Suedamerika mit dem Rad (Andre Schumacher poletopole.de)

Samstag 9.04.2011

10.00-15.15 Uhr

Workshop 1 Adobe Lighroom 3 Einführung

In diesem Workshop werden die grundlegende Arbeitsweise und die wichtigsten Funktionen für den Einstieg in Adobe Photoshop Lightroom 3 erläutert.

 Anmeldung erforderlich       Gebühr 60.-Euro

 

14.15-15.15 Uhr

Zuschauerblock Videobeitrag aus Wolgast -   Eintritt frei!

Unterwegs in Südostasien       -       ein Reise-Video

Das Ehepaar Herman aus Wolgast zeigt ein selbst geschnittenes Video ihrer Reise nach Süd-Ost-Asien im Jahr 2010. Eine absolut sehenswerte Dokumentation einer Reise, die mich insbesondere insofern beeindruckt hat, dass die Hermans trotz ihres Rentenalters offensichtlich vor nichts zurückschrecken! Weder vor körperlichen Herausforderungen, noch vor technischen Lösungen um ihre Reise brillant zu präsentieren. Kuala Lumpur,der Regenwald im Kinabalu Nationalpark auf der Insel Borneo, die Götterinsel Bali, der Komodo Nationalpark mit seinen Drachen und faszinierenden Unterwasserwelt und letztlich das Baliemtal auf Papua Neuguinea mit Besuch der Ureinwohner. Ganz große klasse! Respekt!

Eintritt ist frei!

 

15.30-16.00 Uhr

Verkauf von Eintrittskarten, Snacks und Getränken

 

16.00-17.45 Uhr

In 80 Tagen um die Welt (www.poletopole.de Andre Schuhmacher)

AV-Show / Live Dia Vortrag /      Eintritt 8.-Euro VVK / 9.50.-AK

Einmal um die Erde reisen, und das in 80 Tagen?  Vor über 100 Jahren schickte Jules Verne den spleenigen Engländer Phileas Fogg auf eine solch fantastische Reise. Nun tritt der Abenteurer und Fotograf André Schumacher in seine Fußstapfen. Insgesamt drei Monate reiste er einmal um die Weltund besuchte dabei die letzten großen Tier- und Naturparadiese unseres Planeten.

 

(www.poletopole.de André  Schuhmacher)

 

17.30-19.00 Uhr

Verkauf von Eintrittskarten, Snacks und Getränken

 

19.00-19.10 Uhr

Zuschauerblock:    Sissi, soweit die Pfoten tragen

Gerlinde und Wolfgang Valldorf aus der Nähe von Bielefeld erzählen über ihre Heimat aus dem Blickwinkel ihres Hundes Sissi. Eine wirklich sehr schöne, humorvolle  10 minütige  AV-Show die zeigt, auf was für Gedanken und Ideen man alles kommen kann. Danke schon jetzt für diesen schönenBeitrag!

 

19.10-21.00 Uhr

Namibia Gepard, Elefant & Co

(Harald Löffler http://www.eye-of-the-tiger.com/)

AV-Show / Live Dia Vortrag / Eintritt 8.-Euro VVK / 9.50.-AK

Seit vielen Jahren reist der Naturfotograf Harald Löffler mit seiner Frau Sonja immer wieder nach Namibia getreu dem Motto: Wer einmal den Sand Afrikas in seinen Schuhen hatte, wird immer wieder zurückkehren um weiteren Sand nach zufüllen. In seinem rund 100 minütigen Vortrag nimmt er Sie mit auf eine Rundreise durch eines der trockensten aber auch schönsten Länder derErde und zeigt Ihnen seine persönlichen Favoriten, sowohl landschaftlich wie auch bezüglich der Tierwelt. Entdecken Sie mit ihm das Land der Gegensätze:Vom immer grünen Caprivi-Streifen bis in eine der trockensten Wüsten derErde, der Namib. Von der flachen Kalahari zum "Matterhorn Namibias", der Spitzkoppe. Lernen Sie dabei auch die "Big Five" Afrikas kennen: Elefant,Nashorn, Büffel, Löwe und Leopard und lassen Sie sich von der Eleganz der"Namibischen Luftwaffe", den Pelikanen verzaubern.

 

 

 

 

80 Tagen um die Welt (Andre Schumacher poletopole.de)
Namibia (Harald Löffler eye-of-the-tiger.com)

Sonntag 10.04.2011

09.00-13-30  Uhr

Workshop 2 Adobe Lighroom 3 Fortsetzung für Fortgeschrittene

Hier geht es ans Eingemachte. Wer schon mit den Grundfunktionen von Adobe Photoshop Lightroom vertraut ist, erfährt hier viele Möglichkeiten, Tipps und Tricks zu den fortgeschrittenen Funktionen von Lightroom.      Anmeldung erforderlich       Gebühr 60.-Euro

 

11.00-11.20 Uhr

AV-Show als Meditation mit einer Frage an dein Leben - Eintritt frei!

Ulrich Faust lädt sie herzlich dazu ein, 20 Minuten Ruhe in ihr Leben kommen zu lassen und nachzudenken darüber, was unser Leben ausmacht. Was ist eigentlich „Leben“?  Ist es wirklich das, was uns diese Welt vorgaukelt, oder sind es eventuell Dinge, die wir eigentlich alle haben, sie aber geprägt durch unsere Gesellschaft, uns nicht so wichtig erscheinen?

„Wenn ich nur noch einen Tag zu leben hätte!“

(Ulrich Faust www.usedomfoto.de )    Eintritt frei!

 

14.00-15.30 Uhr

Zwischen Wahn und Sinn / In 8 Tagen über die Alpen

AV- Dia - Video Show     Eintritt 8.-Euro VVK / 9.50.-AK

Der Transalpinlauf gilt als einer der härtesten Geländeläufe in Europa,manche meinen, in der Welt. Ulrich Faust (49), nahm 2010 mit seinem Freund Andy Udis (60) aus den USA New York, 2010 erfolgreich daran teil. Es galt in 8 Tagen in engen Zeitfenstern die Etappen zu meistern. Aber eben nicht nur die horizontale Entfernung, bis zu fast 50 Kilometer am Tag, auch die vertikale Entfernung mit ihren 14.000 Höhenmetern galt es zu bezwingen. 315 Kilometer, 14.000 Höhenmeter nur im Aufstieg, 8 Tage.

Für Ulrich Faust stand es als Fotograf schon Monate vor dem Lauf fest, dass er dieses Erlebnis festhalten wird mit Foto und Videokamera. Viele Wochen hatte er nur damit zu tun, herauszufinden, wie das gehen kann. Schließlich wollte er an einem Laufwettbewerb teilnehmen und nicht einen Fotoausflug durchführen. So kam es dann zum Einsatz kleinster Video und Fotokameras die er immer bei sich trug und somit immer bereit war in HD-Qualitt abzulichten. Herausgekommen ist eine Audiovisions-Show aus Video und Fotoaufnahmen, die davon erzählt, wie man Grenzen überschreiten und Dinge erreichen kann, die nie von einem selber als möglich angesehen wurden. Man muss nur daran glauben, der unbedingte Will muss da sein.

Begleiten Sie Ulrich Faust und Andy Udis 8 Tage laufend über die Alpen, nehmen sie Anteil an den glücklichen und problematischen Momenten, die eine solche Unternehmung mit sich bringt.

(Ulrich Faust www.usedomfoto.de )

 

15.30-16.00 Uhr

Verkauf von Eintrittskarten, Snacks und Getränken

 

16.00-17.45 Uhr

Antarktis

Live Diavortrag für die Sinne    Eintritt 8.-Euro VVK / 9.50.-AK

Die Antarktis ist die größte noch existierende Wildnis der Erde. Ein Vierteljahr verbrachte André  Schumacher auf Südgeorgien, der Antarktischen Halbinsel und den Ozeanen dazwischen. Die Bilder, mit denen er zurückkehrte, zeigen die atemberaubende Schönheit eines bedrohten Paradieses.

Der Vortrag ist geschickt erzählt, ganz ähnlich einem Roman, dessen Episoden den Zuschauer nicht nur in eindrucksvollen Bildern eine geografische Reise ans Ende der Welt erleben lassen. Es ist auch eine Reise durch 2.000 Jahre Menschheitsgeschichte, von der Terra Australis Incognita, deren Existenz schon die Gedanken der alten Griechen beflügelte, über Seefahrer und Entdecker, die die Naturgewalten in voller Härte zu spüren bekamen und ihren Wissensdurst oftmals mit dem Leben bezahlten, bis hin zu aktuellen Fragen der Nutzung und Zukunft des eisigen Südkontinents.

(www.poletopole.de Andre Schuhmacher)

17.30-18-30  Uhr

Verkauf von Snacks und Getränken

18.30  Uhr

Ende des 3.Leinwandfestivals auf Usedom

 

Ich hoffe, es hat Ihnen gefallen. Lassen Sie es mich wissen! Gerne nehme ich natürlich auch jegliche konstruktive Kritik zu der Veranstaltung entgegen.

 

Alles Gute, Ihr Ulrich Faust

 

 

 

 

 

 

Andy Udis und Ulrich Faust im Ziel des Transalpinruns
Antarktis (Andre Schumacher poletopole.de)

Impressum:  Ulrich Faust    Am Wiesengrund 14    17419 Korswandt

Telefon: 038378-33123  oder  0171-5036630

www.usedomfoto.de              www.ulrichfaust.zenfolio.com